EcoNa

Logo EcoNa

Econa ist eine Gruppe aktiver Menschen, die sich rund um die Themen alternativer Ernährung und Landwirtschaft engagieren. Unsere Ernährung und Landwirtschaft muss sich grundlegend wandeln, um alle Menschen dieser Erde gut und selbstbestimmt ernähren zu können und dabei die Umwelt und das Klima zu verbessern. Dabei hilft das Konzept der Ernährungssouveränität dabei, die Strukturen des gesamten Ernährungssystems und Alternativen dazu zu verstehen.

Wir haben zu dem Thema einen Workshop und ein Wimmelbild entwickelt, einen Science-Slam organisiert und Rallyes zu nachhaltiger Ernährung in Lüneburg entwickelt.Wir haben noch weitere Ideen, wie wir zu mehr Selbstbestimmung rund um Nahrungsmittel in und um Lüneburg beitragen können (wie z.B. eine Zusammenarbeit zwischen lokalen Betrieben und Kitas) Außerdem tauschen wir uns über diese Themen mit dem bulgarischen Projektpartner EcoCentric aus - nach Corona direkt vor Ort in Sofia und Lüneburg.

Wir treffen uns normalerweise einmal in der Woche, oft auch mit einem gemütlichen Frühstück, um Aktuelles zu besprechen. Treffen für konkrete Projekte organisieren wir meistens spontaner. Wir sind noch eine relativ junge Initiative und deshalb gibt es für euch viele Möglichkeiten, sich einzubringen. Wir freuen uns über neue Menschen, Ideen und Energie, also macht mit!

Unsere Kontaktdaten:

E-Mail: econa@janun.de
Website: https://www.janun.de/netzwerk-projekte/econa/

Unsere Zoom-Sprechstunde:
Donnerstag, 29.10.2020, 14:00 Uhr - 14:30Uhr

Meeting-ID: 968 6053 9226
Meeting Passwort: MdM2020/21

Oder um die Uhrzeit mit dem Link.